reiki

Reiki ist eine über 2500 Jahre alte Heilmethode, die im 19. Jahrhundert von Dr. Mikao Usui, einem buddhistischen Mönch aus Japan, wiederentdeckt wurde.

Das Wort «Reiki» kommt aus dem Japanischen und bedeutet «universale Lebensenergie». «Rei» bedeutet so viel wie Seele, Innerstes, Allumfassendes. «Ki» bedeutet «Lebensenergie».

Reiki ist eine natürliche Methode des Handauflegens zur Stärkung und Regenerierung von Körper, Geist und Seele. Reiki ist jene Kraft, die unseren Körper nährt und erhält. Durch Auflegen meiner Hände kommt ein Energiefluss zustande, der als Wärme, Kribbeln oder auch als Pulsieren wahrgenommen werden kann.

Die Kraft des Reiki kann sowohl bei seelischen und körperlichen Krankheiten helfen, als auch bei Leistungsdruck, allgemeiner Stress, Müdigkeit, Erschöpfungszustände und Schlaflosigkeit, indem es Energieverluste ausgleicht und den Geist zur Ruhe bringt. Dieser Zustand der Tiefenentspannung hilft dir, langfristig Stress abzubauen und neue Lebensenergie zu tanken.