aurachirurgie/auratechnik

Was ist Aurachirurgie und Auratechnik?

Die Aurachirurgie und Auratechnik ist praktisch überall einsetzbar. Zu meinen bevorzugten Hilfsmittel gehören Elementare, Notfalltechniken, Einschleusen und psychologische Aurachirurgie.

Jedes Lebewesen besitzt neben dem physischen Körper über einen für die meisten Menschen verborgenen energetischen Körper. Wie eine Zwiebel umgibt die Aura schichtartig dieses Energiefeld. Den verschiedenen Schichten werden bestimmte Bereiche des Seins zugeordnet.

Die Auraschichten sind mit dem physischen Körper verbunden, sodass sich darin körperliche Beschwerden erkennen und spiegeln lassen. Blockaden und Krankheitssymptome können so aufgespürt und direkt in der Aura behandelt werden.
Im energetischen Bereich sind physische Ungleichgewichte bereits sichtbar, obwohl sie sich noch nicht körperlich manifestiert haben.

Die Aurachirurgie/Auratechnik ist eine umfassende Behandlungsmöglichkeit und kann sowohl bei Menschen als auch bei Tieren angewendet werden.

Mit dieser Technik erzielt man besonders bei folgenden gesundheitlichen Beschwerden bemerkenswerte Fortschritte:
 

  • Schmerzen
  • Anhaftungen – Fremdenergien
  • Unterbrochene Energieflüsse
  • Psychische Belastungen und Beschwerden

Seminartermine

Basic DNA
03.07. - 05.07.2020
Details & Anmeldung

Advanced DNA
27.03. - 29.03.2020 verschoben/ Ersatzdatum folgt
21.08. - 23.08.2020
Details & Anmeldung

Manifestationskurs
Daten folgen / auf Anfrage
Details & Anmeldung

Grabe tiefer
18. + 19.04.2020
03. + 04.10.2020
Details & Anmeldung

Seelenpartner
12.12. + 13.12.2020
Details & Anmeldung

Weltenbeziehungen
Daten folgen / auf Anfrage
Details & Anmeldung

Intuitive Anatomy
27.04. - 15.05.2020
Details & Anmeldung

Du und deine besser Hälfte
Daten folgen / auf Anfrage
Details & Anmeldung

Du und der Schöpfer
05. + 06.09.2020
Details & Anmeldung

Du und dein innerer Kreis
Daten folgen / auf Anfrage
Details & Anmeldung

Du und die Erde
13. - 14.06.2020
Details & Anmeldung

Workshops
21.03.2020 verschoben/ Ersatzdatum folgt
30.05.2020
11.07.2020
19.09.2020
Details & Anmeldung